Halbtagesseminar «Digitaler Retrofit»

Wenn es um die Digitalisierung der Produktion geht, ist die Einbindung von Altsystemen eine Herausforderung. Diesen fehlen oftmals zwei wichtige Voraussetzungen: die Sensorik zur Erfassung von Daten und die Datenschnittstellen zu deren Weiterleitung. Ohne diese Fähigkeiten aber sind die Optimierung von Planung und Umrüstzeiten, die Steigerung von Performance und Verfügbarkeit, die Verbesserung von Qualitäts-Tracking und -Tracing sowie die Umsetzung von Predictive Maintenance nicht möglich. Beim Digitalen Retrofit geht es also darum, Altsysteme mit Sensor- und Steuerungstechnik zu bestücken – und das im laufenden Betrieb, ohne Break oder Downtime. Hinzu kommt, dass es sich oftmals um spezielle Einzelfälle handelt – ‚One size fits all‘ ist bei Retrofit praktisch ausgeschlossen. Die sensorisch-kommunikative Nachrüstung erfordert also jeweils eine anwendungsbezogene Bestandsaufnahme und Machbarkeitsanalyse. Die möglichen Anwendungsszenarien für digitalen Retrofit sind dabei breit gefächert.

Die Experten LeanBI, SICK, Brütsch & Rüegger und GradeSens werden mit Ihnen die positiven Effekte von Retrofit am Seminar «Digitaler Retrofit» thematisieren.

Finden Sie mehr Informationen sowie die Anmeldung auf der Webseite von Industrie2025.

  • 00

    days

  • 00

    hours

  • 00

    minutes

  • 00

    seconds

Date

Nov 24 2022

Time

13:00 - 17:30

Location

Zurich
QR Code
Subscribe to our newsletter: